Aufruf zur Demo „Hand in Hand für mehr Vielfalt“ am 18.12.2014

Liebe Mitglieder und FreundInnen der Grünen in Saarbrücken-Mitte,

hiermit möchten wir Euch um Eure Teilnahme an der Demonstration „Hand in Hand für Vielfalt“ am morgigen Donnerstag, den 18.12.2014, um 17 Uhr vor der Ludwigskirche bitten. Die Hintergründe könnt Ihr folgendem Aufruf unserer Kreisverbandsvorsitzenden Barbara und Manfred entnehmen:

Aufruf des Kreisvorstandes

Die Grünen im Kreisverband Saarbrücken rufen zur Teilnahme an der Demonstration „Hand in Hand für Vielfalt“ am kommenden Donnerstag, 18.12.2014, um 17 Uhr vor der Ludwigskirche auf. Hierzu erklären die beiden Vorsitzenden des Kreisverbandes Saarbrücken, Barbara Meyer und Manfred Jost:

„Die Nachrichten der letzten Wochen zeichnen ein beängstigendes Bild der Verankerung fremdenfeindlicher Meinungen in unserer Gesellschaft: In Dresden sind am vergangenen Montag 15.000 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren. Die Wochen zuvor wurden überschattet durch fremdenfeindliche Aufmärsche von Hooligans und Neonazis unter dem Deckmantel eines Protests gegen Salafismus.

In dieser Zeit müssen alle demokratischen Kräfte in unserem Land zusammenstehen und demonstrieren, dass dies keineswegs die Mehrheitsmeinung in unserer Bevölkerung darstellt und es sich um ein Zerrbild unserer Gesellschaft handelt. Es gilt zu zeigen, dass Deutschland sich durch Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt auszeichnet! Es gilt, den Menschen in unserem Land zu demonstrieren, dass sie in Deutschland unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft, Herkunft und Religion ihr Zuhause haben und finden können!

Deshalb rufen wir alle demokratischen Bürgerinnen und Bürger auf, an der vom Arbeitskreis „Interreligiöser Dialog Alt-Saarbrücken“ organisierten Demonstration zu beteiligen!“

Verwandte Artikel