Wildtiere erobern die Stadt

Saarbrücken, 18.11.2013. Seit Jahren nehmen beständig Sichtungen von und Probleme mit Wildtieren in der Stadt Saarbrücken zu. Gärten werden verwüstet, Eltern sorgen sich um ihre Kinder. Die Veranstaltung „Wildtiere erobern die Stadt“ widmet sich dieser brisanten Thematik. Als Referent stellt sich der stellv. Landesvorstand der Grünen und ehem. Landesvorsitzender des Ökologischen Jagdverbandes Saar, Klaus Borger den Fragen der Mitglieder des BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Ortsverbandes Saarbrücken-Mitte. Interessierte BürgerInnen sind herzlich eingeladen, sich am Dienstag, den 19.11.2013 um 19:30 Uhr ins Kulturbistro Malzeit (Scheidter Str. 1, 66123 Saarbrücken), zu informieren und mitzudiskutieren.

Verwandte Artikel